DENDATRON » Alternativ & Indie » Antipop – Primus
Antipop - Primus

Antipop – Primus

Antipop von Primus – Ein Meilenstein

Anti Pop (Release 1999) – Kinnlade auf dem Boden und süchtig nach poppigem antipop Sound. Bis heute verbinde ich mit diesem Album eine musikalische Offenbarung. Antipop ist bis heute eins der wenigen Alben welche ich von Anfang bis Ende durchhören kann.

Ein leider weitgehend unbekanntes Detail sind die Künstler & Produzenten die bei den Studioaufnahmen Einfluss auf einzelne Stücke genommen haben.

Weitere am Album beteiligte Künstler:

  • Tom Morello (Rage against the machine)
  • Matt Stone (Schöpfer der Serie South Park)
  • Fred Durst (Limp Bizkit)
  • Stewart Copeland (The Police)
  • Tom Waits

Albumtitel

  1. Intro (Album Version) – 0:17
  2. Electric Uncle Sam (Album Version) – 2:56
  3. Natural Joe (Album Version) – 4:12
  4. Lacquer Head (Album Version) – 3:49
  5. The Antipop (Album Version) – 5:33
  6. Electric Electric (Album Version) – 8:34
  7. Greet The Sacred Cow (Album Version) – 5:09
  8. Mama Didn’t Raise No Fool (Album Version) – 5:04
  9. Dirty Drowning Man (Album Version) – 4:48
  10. The Ballad Of Bodacious (Album Version) – 3:28
  11. Power Mad (Album Version) – 3:42
  12. The Final Voyage Of The Liquid Sky (Album Version) – 5:40
  13. Coattails Of A Dead Man (Album Version) – 9:46

Meine persönlichen Top- Tracks

Electric Uncle Sam, Laquer Head, Antipop, Greet The Sacred Cow, Dirty Drowning Man, The Ballad of Bodacious, Power Mad


Antipop - Primus
Primus – Antipop CD front

Antipop Primus - CD back
Primus – Antipop CD back


Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.