Razzia – Ausflug mit Franziska

Razzia – Punk Rock Klassiker aus Hamburg / Veröffentlicht 1986

Auf die schnelle findet man eher wenig zu Razzia. Die Offizielle Website ist „out of order“ und die letzten übrig gebliebenen Links zu Razzia scheinen das letzte mal vor 10 Jahren aktualisiert worden zu sein.
Jedoch hat das Ox-Fanzine ein Interview aus dem Jahr 2016 online. Weitere Informationen können Sie auch unter Colturschock über Razzia recherchieren.
Vielen Dank von hier aus an die Redaktion der Ox, alle Interessierten  & Razzia Fans

Als kleinen Vorgeschmack auf das Interview hier ein kurzes Zitat daraus:

„Punk“ ist nach unserer Meinung Mitte der Achtziger Jahre in Westdeutschland von einer Jugendbewegung, an der wir unseren Anteil hatten, zum Klischee geworden. Darum haben wir uns davon entfernt. Musikalisch haben RAZZIA immer auf Weiterentwicklung gesetzt und sich deshalb seit 1984 auch eher als Post-Punk-Band bezeichnet, wobei es eigentlich scheißegal ist, als was sich eine Band einordnet.
Zitat: Andreas Siegler / Gitarrist und Gründungsmitglied von Razzia – Quelle: Ox-Fanzine – Ausgabe #124 (Februar/März 2016)

Den Link zum Ox Interview findet Ihr hier:
Ox Fanzine Interview – Razzia 2016

Für PDF Liebhaber hier auch der direkte Download des Interviews im PDF Format:
Ox Interview – Razzia 2016 – PDF Download

Chronik der Veröffentlichungen (ohne Sampler)

  • Übungsraum Tape (1982)
  • Tag ohne Schatten LP/CD (1983)
  • Los Islas Limonados 12″ (1985)
  • Ausflug mit Franziska LP/CD (1986)
  • Demo-Tape R.I.A. („Recorded in Action“) (1986)
  • Menschen zu Wasser LP/CD (1989)
  • Spuren LP/CD (1991)
  • Live LP/CD (1993)
  • Labyrinth LP/CD(1995)
  • Augenzeugenberichte LP/CD (1999)
  • Relativ sicher am Strand CD (2004)
  • Live (Split mit Der Dicke Polizist) (2004)

Folge dem Link wenn du die Details zu den Samplern haben willst.
Bier & Hartz4

Razzia Album Kommerz-Slider

Razzia - Ausflug mit Franziska
Razzia Augenzeugenberichte
Razzia Best of vol. 1
Razzia - Labyrinth
Razzia - Menschen zu Wasser
Razzia - Spuren

Amazon Link – Ausflug mit Franziska (Vinyl LP)

[asa]B00PT9HOQA[/asa]

Razzia – Details & Infos zur Band

Gegründet wurde die in Hamburg verwurzelte Band Razzia im Jahr 1979.

Die frühen Songs von Razzia (1983 – 1989) gelten bei vielen als „Klassik“ im Bereich des Deutschpunks

  • Bass – Sören Gallsen
  • Git. – Frank Endlich
  • Git. – Andreas Siegler
  • Drums- Peter Siegler
  • Voc. – Rajas Thiele
  • Keys – Jan F.Conrad

Razzia – Punk im Pott 2018

Tracklist – Ausflug mit Franziska

  1. 00:00 Kranke Geister – Kranke Leiber
  2. 02:32 Guten Morgen, ich bin dein schlechter Tag
  3. 04:57 Sentimentaler Zusammenbruch
  4. 08:12 Slalom d’a Mort
  5. 11:10 Kaiserwetter
  6. 13:08 Im Weg
  7. 18:18 Damenwahl
  8. 22:03 Rotes Plastik
  9. 25:18 Als Haus wärst du ’ne Hütte
  10. 28:56 Alle Träume sind bezahlt
  11. 32:37 Die beste Lösung
  12. 35:19 Kollektive Ernte
  13. 37:08 Helfende Hände
Razzia - Ausflug mit Franziska
Razzia – Ausflug mit Franziska – Amazon Affiliate Link*

Top Tracks von Razzia via Spotify

Weitere Razzia Alben via Youtube

Tracklist zu Tag ohne Schatten

  1. Schatten Über Geroldshofen 0:00
  2. Halbes Schwein 2:50
  3. Kriegszustand 4:49
  4. Neo-Nazi 7:02
  5. Nacht Im Ghetto 8:36
  6. BRD & Co. KG 10:22
  7. Am Nächsten Tag 11:52
  8. That’s Ya Guilt 14:17
  9. Copurnut 16:59
  10. Das Letzte Stadium 17:41
  11. Gift 19:32
  12. Barriere/Karriere 21:28
  13. Pro Future 24:56
  14. Southern Command 27:30
  15. GG Art. 5 29:45

Affiliate Links & weitere Alben der Band Razzia